Familienförderung und Angebote

© Fotowerk / Fotolia.com

Geschrieben, am 19. Februar 2018

In Pankow wohnen viele junge Familien, aber auch ältere Menschen. Diese Mischung macht den Bezirk so lebenswert.

Sie haben es vielleicht schon bemerkt, wir haben den Familienwegweiser ordentlich auf den Kopf gestellt, sortiert, aktualisiert und umstrukturiert. Das merken Sie z.B. an diesem neuen Kapitel FAMILIENFÖRDERUNG. In übersichtlicher Form sind hier viele Angebote für klein und groß, jung und alt sowie Zugezogene zusammengefasst.

Familienzentren sind Orte der Begegnung, Bildung, Beratung und Freizeit, insbesondere für Familien mit kleinen Kindern (0-6 Jahre). Neben einem Elterncafé werden in der Regel vielfältige Bildungsangebote organisiert, die sich um Fragen der Erziehung, praktische Alltagstipps und typische Fragestellungen von Eltern mit kleinen Kindern drehen. Niedrigschwellige Elternberatung ist fester Bestandteil der Angebote von Familienzentren, Angebote zur Freizeitgestaltung mit kleinen Kindern gehören ebenfalls zu den Angeboten der Familienzentren. Die Räume können teilweise für selbst organisierte Veranstaltungen und Feste genutzt werden. Die Einrichtungen der Familienförderung können Eltern dabei unterstützen, Ansprechpartner oder spezialisierte Angebote im Sozialraum/Bezirk zu vermitteln.

Familientreffpunkte organisieren Angebote der Familienbegegnung, -bildung, -beratung und -freizeit. In der Regel wird nur ein Teil der Angebote eines Familienzentrums vorgehalten.

Kinderfreizeiteinrichtungen bieten teilweise Angebote der Familienbegegnung, -bildung, -beratung und -freizeit im Rahmen der Kinder- und Jugendarbeit

Im Adressverzeichnis finden Sie Adressen der Stadtteilzentren und Einrichtungen mit Angeboten für die ganze Familie in Pankow – und zwar unter “Familienförderung”.