Kita oder Kinderladen – wo finde ich die richtigen Informationen?

© Gennadiy Poznyakov / Fotolia.com

Geschrieben, am 1. Juni 2019

Familienfreundliches Pankow – in keinem anderen Berliner Bezirk werden derzeit so viele Kinder geboren.

Der Bedarf an Kitaplätzen ist enorm, so dass immer mehr Betreuungseinrichtungen eröffnet werden. Deshalb ist es beinahe unmöglich eine aktuelle Liste aller Kindertagesstätten für die Pankower Ortsteile zu veröffentlichen.

Auf der Homepage des Bezirksamtes Pankow finden Sie den Link zur Berliner Kitadatendank. Mehr unter www.berlin.de/jugendamt-pankow/dienste-und-leistungen/kindertagesbetreuung/.

Neben den offiziellen Angaben aus dem Bezirksamt gibt es auch alternative Suchmöglichkeiten. Auf der Webseite www.kitanetz.de finden Sie einen ersten
Überblick. Auch zu erwähnen wären hier die Seiten www.kita-berlin.de und www.kita.de. Hier erfahren Sie neben den Adressen der Einrichtungen auch wichtige
Informationen zum Träger und den Konzepten. Jedoch gilt auch hier, dass die Aktualität nicht immer garantiert werden kann. Information zum Kitaangebot gibt
es auch bei den Mitgliedern des Bezirkselternausschuss Kita in Pankow. Kontaktdaten und Ansprechpartnerinnen und -partner finden Sie auf der Internetseite
der engagierten Elternvertretung unter www.facebook.com/Bezirkselternausschuss.Kita.Pankow oder www.beak-pankow.de.

Tipp: Einer der größten kommunalen Träger in der Pankower Kita-Landschaft ist der “Kindergärten NordOst – Eigenbetrieb von Berlin” (Storkower Str. 139b, 10407 Berlin). In derzeit 76 Kindergärten (Quelle und Infos: www.kigaeno.de) in ganz Berlin werden Kinder im Alter zwischen 0 bis 6 Jahren betreut und gefördert. Infos zu allen Einrichtungen und dazugehörige Beschreibungen finden Sie im Internet unter www.kigaeno.de.