Freizeitangebote für Eltern mit Kleinkindern

© Goran Bogicevic / Fotolia.com

Geschrieben, am 1. Juni 2019

Die Freizeitgestaltung mit Kleinkindern sollte vielseitig und entwicklungsfördernd sein. Hier einige Tipps.

Wer sich auf die Geburt eines Kindes vorbereitet, findet automatisch in den Hebammenpraxen, bei Gynäkologen, Kinderärzten und anderen Einrichtungen im eigenen Kiez ein reichhaltiges Angebot für Babys und Kleinkinder – ob das PEKiP oder Spielen für die Sinne ist, ob es Eltern-Kind-Cafés oder Gruppen innerhalb derer sich Eltern zum Erfahrungsaustausch treffen und die Kinder krabbeln, toben und erstmals miteinander spielen können. Vor allem die Stadtteilzentren und die kirchlichen Einrichtungen sind Orte für die ganze Familie mit allen Generationen und bieten Raum für Familien und meist auch Angebote rund um das Kleinkind. Wir stellen Ihnen hier einige vor.

Stadtteilzentrum Pankow
Trägerverbund: Bürgerhaus BüHa gGmbH; Humanistischer Verband Deutschlands Berlin-Brandenburg KdöR
Schönholzer Str. 10, 13187 Berlin
Tel. 030 – 499 87 09 00
Ansprechpartnerin: Claudia Hering
Mail: info@stz-pankow.de
www.stz-pankow.de

  • Unter dem Dach des Stadtteilzentrums Pankow sind mehrere Projekte vereint: das Nachbarschafts- und Familienzentrum mit Angeboten für Geflüchtete (Willkommenskultur und das Projekt Empowerment), die Kontaktstelle Pflegeengagement, die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe sowie das Internetcafé Weltenbummler. Neben vielfältigen Angeboten für Familien und Kinder (offene Spielgruppen, Kindertanz etc.), gibt es Angebote für Erwachsene (Entspannung, Seniorensport- & Computerkurse), eine Bücherstube und den Kleidertreff. Darüber hinaus bietet das Haus Infos, Beratung und Begleitung sowie Unterstützung von Bürgerinitiativen, Selbsthilfegruppen und pflegenden Angehörigen. Das Nachbarschaftscafé mit sonnigem Garten lädt zu Kaffee und Kuchen ein.

 

Nachbarschaftszentrum Amtshaus Buchholz
Träger: Bürgerhaus BüHa gGmbH
Berliner Str. 24, 13127 Berlin
Tel. 030 – 475 84 72
Ansprechpartnerin: Fr. Sturm-Krohne
Mail: info@amtshaus-buchholz.de
www.amtshaus-buchholz.de

  • Generationsübergreifende Angebote in den Bereichen Familienbildung, Musik, Kunst, Kultur, Sprachen, Entspannung und Bewegung (von der Krabbelgruppe über Meditation und Tanz bis zum Seniorensport). Vielfältige Beratungs- und Serviceangebote, Räume für begleiteten Umgang, für nachbarschaftliche Feste und für private Feiern. Treffpunkt für ehrenamtliches Engagement, Kontakt zu Vereinen und Selbsthilfegruppen, Familien Café, Projektwerkstätten, Büchertausch, Fahrradselbsthilfewerkstatt. Weitere Angebote auf der Website.

 

Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz
Träger: Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH
Fehrbelliner Str. 92, 10119 Berlin
Telefon. +49 (0)30 443 71 78
Mail: stadtteilzentrum@pfefferwerk.de
www.stadtteilzentrum-teute.de
Ansprechpartnerinnen: Fr. Steiner-Brünnhäußer, Fr. Besch, Fr. Weiland

  • Das Stadtteilzentrum bietet Platz für viele Projekte, darunter: Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz, Galerie F92, Selbsthilfekontaktstelle KIS, [moskito]–Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus für Demokratie und Vielfalt, Creative Service Center der WeTeK Berlin gGmbH, *Leila–Leihladen. Das Stadtteilzentrum ist ein Ort der Begegnung und des Miteinanders für Menschen jeden Alters und jeder Herkunft. Bei uns erwarten Sie u.a. mehrsprachige Musik- und Bewegungsangebote für Kinder, Eltern-Kind-Gruppen, Seniorentheatergruppe „Pfefferstreuer“, Engagementförderung, Beratungs- und Inklusionsangebote, verschiedene Willkommens- und Kulturprojekte; Selbsthilfegruppen, ökologische Themenreihen sowie Kreativangebote in der Keramik- und Ökowerkstatt.

 

Zukunftswerkstatt Heinersdorf
Träger: Bürgerverein Berlin-Heinersdorf e.V.
Romain-Rolland-Str. 112, 13089 Berlin
(Nachbarschaftshaus Alte Apotheke)
Tel. 030 – 21 98 29 70
info@zukunftswerkstatt-heinersdorf.de
www.zukunftswerkstatt-heinersdorf.de
Ansprechpartnerin: Fr. Stock
Öffnungszeiten: Mo – Fr 14 – 17 Uhr und nach Vereinbarung
Kurse finden teilweise auch vormittags statt.

  • Angebote: Schülerclub, Krabbelgruppe, Handarbeiten Kinder, Malkurs, Pilates, Yoga, Handarbeiten für Erwachsene, Sprachkurse, Gartengruppe, Sprachcafé Polnisch, Bastelangebote für Groß und Klein, Führungen, Ausstellungen, Beratungen, Viertelmarathon, Dorffest u.v.m.

 

Stadtteilzentrum im Turm –
Kontakt und Begegnung in Karow

Träger: ALBATROS – gemeinnützige Gesellschaft für soziale und gesundheitliche Dienstleistungen mbH
Busonistr. 136, 13125 Berlin
Telefon. +49 (0)30 94 38 00 97
Mail: derturm@albatrosggmbh.de
www.albatrosggmbh.de
Ansprechpartnerin: Fr. Dreger

  • Angebote: Fremdsprachen (Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch), Kiezrunden, Handarbeiten, Schach, Skat, Radwandern, Rechtsberatung, PC/Internet für Senioren, Tanz, Gymnastik, Lesungen, Zumba Gold, Sonntagscafe, Yoga, Ausflüge, Vorträge, Ausstellungen, kreative Kurse, kreatives Schreiben, Lyrikworkshops, Nähkurse, Kulturnachmittage, Tabletschulung. Unsere Räume sind offen für aktive und engagierte Bürger. Beratungen: Di 14 – 17 Uhr, Mi 10 – 13 Uhr, Fr 10 – 13 Uhr und nach Vereinbarung
  • Projekt „Willkommen in Karow“ (Unterstützung für geflüchtete Menschen und für ehrenamtliche Arbeit in diesem Bereich), Ansprechpartnerin Frau E. Heller, 030 – 94 38 00 98, Mail: willkommen-in-karow@albatrosggmbh.de
  • Sprechstunde Di 14-17 Uhr; Mi 10-13 Uhr und nach Vereinbarung

 

Familientreff Amalie
Träger: SEHstern e.V.
Amalienstr. 1-3, 13088 Berlin
Telefon. +49 (0)30 92 37 17 70
Mail: amalie@sehstern-ev.de
www.sehstern-ev.de

  • Familientreff am Nachmittag, Familiengruppenhilfe, Babygruppe u. ä. für Mütter, Väter und ihre Kinder bis ca. 6 Jahre

 

Dreiradwechsel Berlin gUG
(haftungsbeschränkt)
Görschstr. 12, 13187 Berlin
Telefon. +49 (0)178 401 78 92
www.dreiradwechsel.de

  • Vater-Kind-Brunch im Stadtteilzentrum Pankow, Vater-Kind-Reisen, Babyschwimmen und mehr

 

Adressen und Kontaktdaten von kirchlichen Einrichtungen finden Sie in unserem Adressverzeichnis unter “Kirchengemeinden”.