Ein Zentrum für die ganze Familie

© Igor Yaruta / Fotolia.com

Geschrieben, am 1. Juni 2019

In einem Familienzentrum gibt es Angebote für die ganze Familie. Hier kann man lernen, Spaß haben und Rat suchen.

Familienzentren sind Begegnungsstätten mit teilweise kostenfreien Angeboten im Freizeitbereich und zur Sozial- bzw. Rechtsberatung. Damit möglichst viele Familien ein Familienzentrum wohnortnahe besuchen können, wird auf eine gute Erreichbarkeit und Verteilung in den Sozialräumen besonderen Wert gelegt. Sie bieten alltagsnahe und niedrigschwellige Unterstützungsangebote für Kinder und Familien. Einige sind direkt an Kitas angeschlossen. Sie geben fachlichen Rat durch ihre pädagogische Kompetenz und stärken die Erziehungsfähigkeit der Eltern. Familien können sich hier treffen, austauschen, verabreden, Anregungen sowie eine Plattform zur Selbsthilfe finden. Die Wohnortnähe der Angebote von Familienzentren, die von unterschiedlichen Einrichtungen im Bezirk auch auf den öffentlichen Festen, wie z.B. dem Sozialkulturmarkt, RAKATAK oder dem Weltspieltag vorgestellt werden, soll den sozialen Zusammenhalt und eine eigene Kultur im entsprechenden Kiez fördern. Um ihre Arbeit miteinander besser abzustimmen, entstand 2011 eine AG der Familien und Nachbarschaftszentren in Pankow. Regelmäßig finden innerhalb der AG Treffen statt, um gemeinsam zu beraten und zu planen.

Adressen und Kontaktdaten von Familienzentren in Pankow finden Sie in unserem Adressverzeichnis unter “Familienzentren”.