SportJugendClubs im Bezirk

© Franz Pfluegl / Fotolia.com

Geschrieben, am 23. März 2015

Sport soll befreien, Spaß machen und die Entwicklung fördern - das haben sich die SportJugendClubs zur Aufgabe gemacht.

Die SportJugendClubs im Bezirk bieten Raum für Sport, Alltags- und Lebenshilfe für sozial benachteiligte junge Menschen aller Hautfarben, Religionen und Weltanschauungen. Die Angebote sind niedrigschwellig, interessenbezogen und bedürfnisorientiert und greifen jugendgemäße Trends schnell und flexibel auf. Sie wirken gewaltpräventiv, fördern die Toleranzentwicklung, erhöhen die Integrationsbereitschaft, bieten Partizipationsmöglichkeiten und vermitteln Regeln, Normen und Werte. In den SportJugendClubs arbeiten Sport-, Sozialpädagogen, Erzieher und Honorarkräfte. Die SportJugendClubs (SJC) kooperieren mit Sportvereinen, Schulen, öffentlichen und freien Trägern und arbeiten in Gremien der Jugendhilfe und des Sports mit.

Die Adressen der SportJugendClubs im Bezirk Pankow finden sie hier „SportJugendClubs in Pankow“.